Selbstgemachte Konfi ist nicht nur sehr lecker, sondern macht auch Spass bei der Zubereitung. Konfi machen ist fast schon wie meditieren – und selbstgemacht ohne Zusatzstoffe oder Chemie also definitiv gesund fürs Gemüt und den Körper!

Für meine Kundengeschenke habe ich diesen Herbst duzende Konfi-Gläsli abgefüllt – natürlich saisonal  mit Aprikosen und Zwetschgen.

Rezept

  • ½ Fruchtanteil, ½ Zucker – beispielsweise 500g Früchte und 500g Zucker
  • Früchte waschen und die Steine entfernen
  • zusammenfügen und auf mittlerer Stufe ca. 20’ weich kochen
  • abfüllen in Gläser
  • Gläser sofort verschliessen und auf den Kopf stellen
  • auskühlen lassen

Zeitaufwand je nach Menge – ca. 1 Stunde

Print Friendly, PDF & Email