Der Sommer ist vorbei und die (urbanen) Gartenpflanzen machen langsam schlapp. Drum wird es höchste Zeit für eine Notrettung. Heute mit der Pfefferminze-Pflanze.

ToDo

  • Pfefferminze-Pflanze möglichst unten am Stil mit einer Schnur zusammenbinden
  • unterhalb der Schnur mit einer Schere alle Pflanzen abschneiden
  • das Pfefferminze-Bündel nun zum Trocknen irgendwo in der Wohnung aufhängen
  • hängen lassen bis die Pflanze getrocknet ist (ca. 2 Wochen)
  • getrocknete Blätter vom Stil entfernen
  • Tee in ein abgeschlossenes Glas füllen
  • fertig!

Dasselbe lässt sich auch wunderbar mit anderen Gewürzpflanzen machen – z.B. mit Rosmarin habe ich es auch schon gemacht.

Print Friendly, PDF & Email